Designpreis der BRD

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Kommunikations- und Produkt-Design, denn Sie müssen bereits mit Ihrem Produkt oder Ihrer Arbeit einen Designpreis gewonnen haben, um daran teilnehmen zu können. So wird er zum Preis der Preise.

Der Preis wird seit 1969 ausgelobt und jährlich vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie verliehen. Die Stiftung dieses Preises soll die wirtschaftliche Bedeutung des Designs herausstellen und zu seiner Förderung insbesondere unter mittelstandspolitischen Gesichtspunkten beitragen.

Mit dem in Gold und Silber vergebenen Preis werden auf Grund eines Wettbewerbs bis zu jeweils fünf hervorragende Leistungen aus den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Ökologisches Design ausgezeichnet. Außerdem können mit dem Preis eine Persönlichkeit, Personengruppe oder Organisation für besondere Leistungen sowie ein Nachwuchsdesigner ausgezeichnet werden.

Über DMY Berlin - Veranstalter des Designpreises der Bundesrepublik Deutschland
DMY Berlin ist eine international renommierte Plattform für zeitgenössische Architektur, Interior- und Produktdesign.

Seit 2003 setzt sich die Organisation für die Kreativbranche ein und verschafft ihr nationale und internationale Sichtbarkeit. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Ausrichtung anspruchsvoller Designpräsentationen sowie groß angelegter Veranstaltungen.

Alljährlich präsentiert DMY das International Design Festival Berlin, das größte deutsche Festival für zeitgenössisches Produktdesign. Das Festival hat sich international als einzigartige Business-Plattform für professionelle Gestalter und Hersteller sowie als Nährboden für junge, talentierte Designer etabliert. Insbesondere kritische und experimentelle Arbeiten werden als innovative Motoren der Designpraxis erkannt und spielen eine zentrale Rolle innerhalb des Festivals.

Aufgrund von vielen Missverständnissen in der Presse, meldetet sich Ministerialrat Dr. Ulrich Romer zu Wort und erklärte, dass der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nicht identisch mit dem German Design Award sei. Beide Designpreise werden in Deutschland und in Koexistenz verliehen und sollten auseinandergehalten werden. Das Missverständnis kam höchstwahrscheinlich auf, weil beide Preise bis 2012 vom Rat für Formgebung organisiert wurden. Wichtig bleibt, dass der German Design Award vom Rat für Formgebung, der Designpreis der BRD vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgelobt wird. Seit 2012 ist nun die Agentur DMY für die Organisation des Designpreises der BRD verantwortlich und die Preisverleihung findet in Berlin statt.

Weitere Informationen zu Designpreis der BRD

Produkte

Filter
< 1/2 >
Sortieren: Beliebtheit  
Hersteller  
Hauptkategorie  



Artikel pro Seite: 12 24 Alle