Stefano Pirovano

Stefano Pirovano

Stefano Pirovano wurde 1961 in Mailand geboren. Er ist ein wahres Multitalent und ist in den Bereichen Produkt-, Möbel- und Grafik-Design, sowie als Bühnenbildner tätig.

Stefano Pirovano kombiniert in seinen Arbeiten verschiedene Formensprachen und legt bei seinen Objekten großen Wert auf eine Symbiose der funktionellen und repräsentatitiven Elementen. Zu seinen Auftraggebern zählen renommierte Unternehmen, wie Swatch, Alessi, Martini, Alcantara oder Ascot.

Für die Alessi Uhrenkollektion entwarf Stefano Pirovano zwei Modelle: Die Serie Calumet zeichnet sich durch leuchtende Farben und konkave Uhrlinsen aus. Sie spricht für seine Kreativität auf der Suche nach kleinen glänzenden Objekten, die sich gut anfühlen. Eine Besonderheit dieses Modells ist die Krone, die auf “12 Uhr” angebracht ist, statt wie üblich auf “3 Uhr”. Gehäuse und Armband aus Kunststoff sind aus einem Guss. Alle Uhren sind für Männer und Frauen geeignet.

Die Serie Callisto hingegen unterscheidet sich durch die Form - schmal für Damen und breit für Herren, die mit Gehäusen aus verschiedenfarbigem Aluminium kombiniert werden.

Internetseite von Stefano Pirovano


Marken