Stefanie Prießnitz


Filter

Stefanie Prießnitz

1972 in Lauingen, Landkreis Dillingen, geboren, besuchte Stefanie Prießnitz von 1989 bis 1991 die Fachoberschule für Gestaltung Augsburg.

Aufbauend auf die erlangte Fachhochschulreife absolvierte Stefanie Prießnitz von 1991 bis 1993 eine Ausbildung an der Goldschmiedeschule Pforzheim um anschließend bis 1995 eine Lehre in der Goldschmiede Winsauer, Überlingen zu machen.

Von 1995 bis 2000 studierte Stefanie Prießnitz an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim im Fachbereich "Design für Schmuck und Gerät" und schloß im Februar 2000 mit dem Diplom ab.

Seitdem ist sie als Produktdesignerin tätig und arbeitet außerdem freischaffend im Bereich designorientierter Kleinserienschmuck.

Internetseite von Stefanie Prießnitz


Marken