Silke Decker


Filter

Silke Decker - Designer

Experimentierfreudige Designerin

Silke Decker wurde 1982 in Henstedt-Ulzburg geboren. An der Hochschule für bildende Künste in Hamburg studierte sie Produktdesign und gründete 2008 nach ihrem Abschluss ihr eigenes Studio. Dort gestaltet sie Entwürfe für verschiedene Firmen und entwickelt unter anderem künstlerisch die Entwicklung des Kordelporzellans weiter.

Decker experimentiert in ihrem Schaffen vor allem mit verschiedenen Materialien wie Schaumstoff, Papier, Flechten, Wollfäden und Textilien, die sie stilvoll mit Gießporzellan in Verbindung setzt.

So entwickelt Hamburger Designerin aus unterschiedlichsten Stoffen neue Strukturen, die relevant für den Aufbau und die Form von verschiedenen Gefäßen sind. Bekannt ist Decker vor allem für die Technik des Kordelporzallans, bei der Wollfäden in Gießporzellan getaucht werden und so zu Geflechten ausgelegt werden. Doch auch klassische Designobjekte aus Glas, Holz, Stoff oder Keramik gehören in das Repertoire der Künstlerin und setzen in jedem Ambiente Akzente.

Internetseite von Silke Decker


Marken