Robert Ward

Robert Ward

Der gebürtige Amerikaner Robert Ward ist einer der beiden Gründer von AWard Associates und Leiter des Unternehmens.

Robert Ward studierte Bildende Kunst in Chicago und erlernte das traditionelle Silberschmiede-Handwerk im Navaho-Indianer-Reservat in Arizona.

1979 übersiedelte er nach Deutschland, wo er zunächst eine Ausbildung zum Kunstrestaurator begann und schließlich das Studium zum Objektdesigner absolvierte.

Herkunft, Lebens- und Ausbildungsstationen beeinflussen bis heute seine Denk- und Arbeitsweise nachhaltig. Seit 1987 ist er freiberuflich tätig.

1998 gründete er gemeinsam mit Dr. Martina Ward das Büro für Gestaltung AWard Associates. In den letzten Jahren spezialisierte sich Robert Ward auf gestalterische Konzepte für Museen und Ausstellungen, szenografische Installationen, ganzheitliche Präsentationsdesign, Messestände, Film, Graphik und Interior-Design.

Von 2002 bis 2004 war Robert Ward Gastprofessor für Ausstellungs-/ Präsentationsdesign im Fachbereich Design der Fachhochschule für Design Münster.

Internetseite von Robert Ward


Marken