Rebecca Uth


Filter

Rebecca Uth

Rebecca Uths Arbeit begann als Hommage an ihre große Liebe Georg Jensen. Damals hatte sie Zeit auf dem Dachboden des Georg Jensen Hauptsitzes zu stöbern und ging auf Schatzsuche in mehren, ausgewählten Archiven.

Diese Archive sind eine wahre Schatzkammer voller Erinnerungen, Zeichnungen und Fotografien von Objekten, die seit 1904 mit dem Georg Jensen Gütesiegel hergestellt worden sind. Die Archive umfassen vom 110-teiligen Morgen-Service der Königin von Dänemark, das für ihren Ehemann Prinz Henrik entworfen wurde, bis hin zu Zeichnungen der berühmten silbernen Schüssel. Durch die unzähligen Mengen an Bücher über verschiedenste Schmuckkunst von Georg Jensen kam es, dass Rebecca Uth von Georg Jensens Jugendstil-Schmuck bzw. seiner "Jugend" inspiriert wurde, die an die jungen europäischen Bohemiens des 19. Jahrhunderts adressiert war. Die Romantik der Bohemiens sowie die Farben der Natur und dessen Form und Kreativität, taten es Rebecca Uth an.

Ihr Instinkt sagte ihr, dass ein Tribut an die Natur, die Zwanglosigkeit der heutigen modernen und umweltbewussten Frau widerspiegeln würde. Die Verzierungen des Vintage-Designs inspirierten Rebecca Uth so sehr, dass sie sofort begann Weihnachtsschmuck im gleichen Stil - aber mit einer modernen Interpretation - zu skizzieren.


Marken