Pier Paolo Pitacco

Pier Paolo Pitacco

Pier Paolo Pitacco lebt und arbeitet in Paris und Mailand. Nach langjähriger Erfahrung als Art Director bei verschiedenen Magazinen arbeitet der Italiener mittlerweile als selbständiger Designer.

Pitacco war von 1977 bis 1979 Art Director der "Uomo Vogue", von 1998 bis 1999 besetzte er denselben Posten bei der italienischen "Elle". Er arbeitete und veröffentlichte unter anderem für die "Corriere della Sera", die italienische "Vanity Fair" und das "Cartier Art Magazine", um nur einige zu nennen. Bis heute erscheinen Pier Paolo Pitaccos Arbeiten regelmäßig in internationalen Publikationen.

Der Italiener gewann bisher 32 internationale und viele weitere nationale Preise auf verschiedenen Terrains. Er veröffentlichte das Buch "Stile Italiano" und als Liebhaber von Kunst, Fotografie und Musik begann Pitacco 2006, auf eigene Faust Kunst- und Designprojekte zu verwirklichen. Unter seinen Klienten befinden sich heute renommierte Namen wie Alessi, das Cartier Art Magazine und die Mont Blanc Boutiques.

Internetseite von Pier Paolo Pitacco


Marken