Katsuji Wakisaka


Filter

Katsuji Wakisaka

Katsuji Wakisaka war im Jahr 1968 der erste Japaner, der für das finnische Unternehmen Marimekko arbeitete. Die kreativen kulturellen Einflüsse erkennt man auch in den Entwürfen des Designers.

Wakisaka studierte an der Kunsthochschule in Kyoto. Charakteristisch für seine Designs ist ein verspielter, naiver und cartoon-artiger Stil, wie er in Japan bereits vor langer Zeit in der Populärkultur entstand. Dieser Stil lässt die Grenzen zwischen Kinderzimmer und Wohnzimmer verschwimmen.

Trotz seiner fernöstlichen Herkunft passen die Entwürfe Wakisakas hervorragend in die Designsprache Marimekkos: Starke Farben und organische Formen sind für Wakisaka ebenso essentiell wie für viele skandinavische Textildesigner.


Marken