Jean-François Bellemère


Filter

Jean-François Bellemère

Leidenschaft für Form und Funktion

Jean-François Bellemère wurde 1972 in der Normandie geboren und schon früh entwickelte der Franzose eine Leidenschaft für die Formen und die Funktionen von Objekten. Im Laufe der Zeit setzte sich diese Vorliebe fort, als Bellemère von der Normandie nach Paris zog, um Architektur zu studieren. Nach seinem Abschluss im Jahr 1996 begann er, Produkte für verschiedene Auftraggeber wie Cerruti, Gaz de France und Renault zu gestalten. Nach einiger Zeit gründete Jean-François Bellemère schließlich im Jahr 2003 sein Unternehmen Edition Compagnie. Dort lässt er unter anderem die Entwürfe von den Designern Olivier Chabaud und Laurent Lévêque produzieren, die er beide aus der Schulzeit kennt.

Der Name Edition Compagnie bezieht sich auf die Idee des Teilens, der Freundschaft, die durch den Austausch zwischen Herstellern, Designern und Händlern entsteht. Gemeinsame Werte, sowohl ethische als auch ästhetische, verbinden die Produkte von Edition Compagnie mit den Kunden. Hergestellt werden die Produkte wie das Mikado Bücherregal von Bellemère ausschließlich in Frankreich.

Internetseite von Jean-François Bellemère


Marken