Future Systems

Future Systems

Jan Kaplicky wurde 1937 in Prag geboren. In der tschechischen Hauptstadt schloss er auch sein Architekturstudium ab. Nach mehrern Arbeiten mit namenhaften Designern gründete er 1979 in London das Büro Future Systems. Dort tritt 1989 auch Amanda Levete als Partner ein.

Die Projekte von Future Systems werden als „High-tech“-Architekturen angesehen, innovativ und ästhetisch sehr wirksam. Als Inspiration dient in den meisten Fällen die Natur sowie ihre Mechanismen und Technologien. Einige der bekanntesten Projekte sind das Medienzentrum am Lord's Cricket Ground in London sowie das Selfridges Building in Birmingham.

2001 tritt der 1972 in Mailand geborene Designer Andrea Morgante in das Büro ein. Zusammen mit Jan Kaplicky entwirft er für FontanaArte die Leuchte Flora. 2009 stirbt der tschechisch-britische Designer Kaplicky in Prag.

Internetseite von Future Systems


Marken