Frederik van Heereveld

Frederik van Heereveld

Frederik van Heereveld, geboren 1975, studierte an der Desgin Academy Eindhoven - obwohl ihm das Gespür für neue Materialien nicht erst beigebracht werden musste.

Mittlerweile lehrt der gebürtige Niederländer selbst dort und entwickelt nebenher Produkte für Unternehmen wie Quasar, Leolux und natürlich seinem eigenen Label Feek.

Van Heerevelds Devise lautet: "Design muss kostengünstig, funktional und belastbar sein.

Vom Magazin Elle Decoration wurde Frederik van Heereveld zum Design-Newcomer des Jahres 2005 gekürt.