Elia Mangia


Filter

Italienischer Designer

Der italienische Designer Elia Mangia studierte bis 2001 Industrial Design am Central Saint Martins College of Art and Design in London und am Istituto Europeo di Design in Mailand. Seitdem arbeitete er mit verschiedenen Designstudios sowie der Designabteilung des Polytechnikums in Mailand zusammen. Zwischen 2003 und 2006 arbeitete er als Designer im Studio von Patrick Norguet in Paris, wo er seinen eigenen Stil verfeinerte.

2007 gründete er sein eigenes Studio in Mailand und arbeitet seither an verschiedenen Projekten für renommierte Firmen wie Gaggia, Ligne Roset, Nespresso, Saeco und Skitsch. Nebenbei unterrichtet er zudem seit 2008 Industrial Design am Istituto Europeo di Design in Mailand wo er selbst einst Student gewesen ist. Zudem nahm Elia Mangia bereits an zahlreichen Ausstellungen in Italien, Frankreich und den USA teil. Für Skitsch entwarf er den Jupe Leuchtenschirm.

Internetseite von Elia Mangia


Marken