Design Group Italia


Filter

Design Group Italia

Design Group Italia ist ein Design-Studio mit Hauptsitz in Mailand. Gegründet 1968 von Marco Del Corno, umfasst das Team heute 24 professionelle Mitarbeiter mit verschiedenen Fachgebieten und Hintergründen.

Unter der Leitung von Edgardo Angelini, Ross De Salvo, Sigurdur Thorsteinsson und Gabriele Zecca werden die zahlreichen Arbeitsabläufe und Aufgaben, wie Industrial Design, Engineering Design, Marketing, Graphik Design und CMF Design bis hin zum Modelbau und der Erstellung von Computergraphiken, koordiniert.

Noch höher als die Anzahl der Mitarbeiter, ist die der Kunden. Die Liste der unterschiedlichen Firmen für die Design Group Italia arbeitet, reicht von Lebensmittelherstellern wie Kraft, Galbani und Barilla, über Konzerne wie AEG, Siemens oder Bayer, bis hin zu bekannten Firmen wie Tupperware, Scotch, Tamoil oder Magis.

Zu den erfolgreichsten Entwürfen der Design Group Italia gehören der Fineliner-Stift Tratto Pen für Fila, der 1979 den Compasso d´Oro gewann, das Schaltsystem Megamax für ABB Sace, das 1991 den zweiten Goldenen Zirkel einbrachte, das Amleto Bügelbrett für Magis das 1991 zum Compasso d´Oro nominiert wurde oder ebenfalls von Magis der Lyra Barhocker, der 1994 zu den Top Ten der Promosedia Udine gehörte. Zu den genannten Designpreisen können zahlreiche weitere hinzugefügt werden: sechsmal gewannen Design Group Italia den Red Dot Designpreis, viermal den iF Design Award, sowie viele andere internationale Auszeichnungen.

Internetseite von Design Group Italia


Marken