Dan Reisinger


Filter

Designer Dan Reisinger

Dan Reisinger

Dan Reisinger ist ein Künstler aus Tel Aviv, dessen minimalistischen Werke mit geometrischen Formen auf der ganzen Welt ausgestellt wurden. Geboren wurde Reisinger 1934 in Serbien. Nachdem fast seine gesamte Familie im Holocaust ums Leben gekommen war, immigrierte er mit seiner Mutter nach Israel wo er 1950 als jüngster Student seiner Zeit an der Bezalel Academy of Art and Design in Jerusalem angenommen wurde.

Nach mehreren Jahren Aufenthalt in verschiedenen Ländern und an zahlreichen Kunsthochschulen in Europa kehrte er 1966 permanent nach Tel Aviv zurück und gründete sein eigenes Designstudio. Seine Werke waren seither Teil von Sammel- und Einzelausstellungen auf der ganzen Welt.

Eine Vielzahl an Postern mit politischen, sozialen und kulturellen Themen hat er seitdem entworfen, so wie Kalender und mehr als 150 Logos für internationale Unternehmen wie die El Al Fluggesellschaft. Das Logo des Tel Aviv Museum of Arts und ein 50 Meter langes Relief aus Aluminium mit einem Bibelzitat auf Hebräisch an der Eingangspforte der Gedenkstätte Yad Vashem, zählen zu seinen Arbeiten.

Reisinger ist einer der bekanntesten und einflussreichsten Grafikdesigner Israels, der seine jüdischen Wurzeln immer wieder in seine eher geometrischen und minimalistischen Werke mit einfließen lässt. So versucht er, zum Beispiel, hebräische Buchstaben und Symbole in seine Arbeiten einzubinden um jene visuellen und kommunikativen Möglichkeiten auszuweiten.

Internetseite von Dan Reisinger