Andreas Janson

Andreas Janson

Andreas Janson wurde in Neuss geboren. Von 1991 bis 1994 absolvierte er zunächst eiine Tischlerlehre und gründete dann im Jahr 1996 die Werkstattgemeinschaft JAKU-Form.

Von 1998 bis 2003 schloss er ein Architekturstudium an und erhielt sein Diplom für die Arbeit "Christliche Kommunität in der Hafencity Hamburg" bei Prof. Dr. Ing. Dirk Kasper.

Im Jahr 2001 rief Andreas Janson die GbR JAKU-Form ins Leben, welche sich auf die Tätigkeitsbereiche Architektur, Innenarchitektur und Produktentwicklung spezialisiert hat.

Im Jahr 2008 schließlich wurde die Firma Janson & Partner gegründet. Außerdem übernahm Andreas Janson Lehraufträge an der Universität Hamburg zu den Themen "Konzeptdesign" und "Sakrales Bauen".

Das Ziel der Firma Andreas Janson & Partner ist es, besondere Möbel zu schaffen, die ihrerseits ebensolche Räume ermöglichen. Denn: "Schon ein gut gewähltes, verlässliches Solitärmöbel kann die Lebensader einer Wohnung oder eines Office stärken und betonen. Mit zeitloser Gestaltung, die ihr konstruktives Wesen nicht verbirgt und sich nicht aufdrängt in kurzatmigem Trend, stellen sich hier gezeigte Produkte der ihnen gestellten Aufgabe."

Die Produkte von Janson & Partner sollen zu ihren Kunden passen und sie ein Leben lang begleiten. Unter anderem produziert Janson & Partner die DIN A 4 Locherleuchte.

Internetseite von Andreas Janson


Marken