Muuto: Rückrufaktion für Wood Lamp

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 05.02.2014

Der dänische Hersteller Muuto ruft die Wood Lamp wegen mehrerer Sicherheitsmängel zurück. Alle bisherigen Käufer der Tischleuchte erhalten kostenlos Ersatz.

Auf Anraten der dänischen Sicherheitsbehörde für Gewerbe und Wirtschaft startet Muuto eine Rückrufaktion, die alle bisher verkauften Wood Lamps kostenlos gegen neue und verbesserte Exemplare austauscht.

Die betroffenen Wood Lamps besitzen ein fehlerhaftes CE-Siegel, das fälschlicherweise die Verwendung von 60 Watt-Birnen ausweist, obwohl die Tischleuchte nur für Leuchtmittel bis maximal 40 Watt geeignet ist.

Zudem ist der bisherige Lampenfuß der Wood Lamp so ausgeführt, dass bei falscher Aufstellung Kippgefahr besteht.

Muuto betont, dass andere Produkte wie die beliebten Stacked oder Dots nicht betroffen sind und durch die Mängel an der Wood Lamp bisher noch keine Unfälle passiert sind. Um dies auch in Zukunft zu gewährleisten, nimmt der dänische Hersteller alle Wood Lamps zurück und liefert kostenfrei Ersatz. Bei der verbesserten Version, die es ab dem Sommer 2014 geben wird, werden alle Risiken ausgeräumt sein, so Muuto.

Alle Kunden, die die Muuto Wood Lamp bei Connox gekauft haben, können ihre Leuchte auch bei Connox zurückgeben. Bei Fragen zur Abwicklung kontaktieren Sie uns bitte unter 0511- 300 341 0 oder unter info@connox.de.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News

Filter