Vorschau: Vitra bringt neigbaren Stuhl Tip Ton

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 12.08.2011

Mit Tip Ton definieren Vitra und Barber Osgerby eine neue Stuhl-Typologie: den nach vorne neigbaren Vollkunststoffstuhl. In der vorgeneigten Position richtet Tip Ton Becken und Rückgrat auf und verbessert so die Durchblutung der Bauch- und Rückenmuskulatur.

Der Stuhl wurde von Edward Barber und Jay Osgerby entworfen und wird voraussichtlich ab September 2011 in acht verschiedenen Farben erhältlich sein.

Der Name Tip Ton deutet die charakteristische zweifache Sitzerfahrung an – aus der Normalposition lässt sich Tip Ton nach vorne kippen, wo der Stuhl um einige Grad geneigt stehen bleibt. Die Innovation hinter dieser auf den ersten Blick einfachen Aktion besteht in den vorne um neun Grad ansteigenden Bodenkufen.

Die vorgeneigte Sitzposition, die bislang mechanischen Bürostühlen vorbehalten war, richtet Becken und Rückgrat auf und verbessert so die Durchblutung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Dank seines markanten Aussehens passt Tip Ton hervorragend an den Esstisch, ins Heimbüro, in Restaurants sowie in Konferenz- und Meetingbereiche oder Bildungseinrichtungen.

Die ETH Zürich, eine der weltweit führenden Technischen Hochschulen, hat 2010 in einer Studie die gesundheitsfördernden Eigenschaften einer zusätzlichen vorgeneigten Sitzposition untersucht. Die Ergebnisse belegen, dass eine verstärkte Muskelaktivität im Bauch- und Rückenbereich erreicht wird, die die Sauerstoffversorgung des Körpers verbessert – was sich auch positiv auf die Konzentration auswirkt.

Erstmals macht Tip Ton diese Eigenschaften in Gestalt eines preiswerten und robusten Kunststoffstuhls verfügbar und ermöglicht sie damit an vielen neuen Einsatzorten.

Tip Ton besteht aus Polypropylen und wird ohne mechanische Komponenten aus einer einzigen Gussform hergestellt. Damit ist er äußerst langlebig und zu 100 % recyclebar. Bis zu vier Tip Ton Stühle sind stapelbar.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News

Filter