"Leuchte des Jahres 2011": Aplomb von Foscarini

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 27.06.2011

Aplomb von Foscarini wurde zur „Leuchte des Jahres 2011“ gewählt. Foscarini nahm zum ersten Mal an dem Wettbewerb teil, der nunmehr zum achten Mal ausgetragen wurde. Für die Leuchten hatten Händler und private Besucher der Internetportale On-Light.de und HighLIGHT.de abgestimmt. Die Pendelleuchte Aplomb der Designer Lucidi & Pevere überzeugte das Publikum des Wettbewerbs mit der originellen Verwendung von Beton für ein sachliches und gleichzeitig dekoratives Design.

Im Wettbewerbstext zur Aplomb Pendelleuchte heißt es: „Mit der Hängeleuchte Aplomb kann eine außergewöhnlich große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten abgedeckt werden. Die elegante Leuchte verwandelt mit ihrer schlichten Erscheinung jede Umgebung, von großen architektonischen Bauten bis zur privaten Einrichtung, und inspiriert mit einem Material, das sofort eine Assoziation mit dem Baugewerbe hervorruft."

Insgesamt stellten sich bei dem Wettbewerb zur „Leuchte des Jahres 2011“ 12 Leuchten dem Internetpublikum zur Wahl. Foscarini freut sich über den ersten Platz. Die Auszeichnung nahm Mitbegründer und Präsident Carlo Urbinati persönlich im Kaiserhaus von Arnsberg entgegen. Auf dem zweiten Platz befindet sich das Unternehmen Oligo mit der Segmentleuchte Trinity. Dritter wurde die Pendelleuchte Ledy von Steng Licht, dass neben dem 100 jährigen Firmenjubiläum nun einen weiteren Grund zum Feiern hat.

Weitere Informationen zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Leuchte des Jahres 2011“ finden Sie auf der Homepage des Wettbewerbs.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News

Filter


Ähnliche Beiträge