Geburtstag: Hans Bølling wird 80 Jahre alt

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 25.07.2011

„Solange ich lebe, spiele ich. Solange ich spiele, lebe ich“ - mit diesem Motto wurde Hans Bølling zu einem der bekanntesten Architekten und Designer des „Goldenen Zeitalters“ im dänischen Design. Am 25. Juli wird er 80 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!

Bekannt wurde Hans Bølling in den 1950er und 60er Jahren. Sein Gesamtwerk umfasst heute ein breites Spektrum verschiedener Arbeiten von Puppen und Möbeln bis zu Villen, Wohnkomplexen und Stadthallen. Im Jahr 2008 begann er seine Zusammenarbeit mit Morten T. Jensen und dessen Unternehmen Architectmade. Gemeinsam strebten sie die Wiederveröffentlichung von Bøllings bekanntesten Design-Objekten an. Als erstes Ergebnis wurde die Produktion der Holzfiguren Duck und Duckling wieder aufgenommen. Es folgten im vergangenen Jahr die Klassiker Optimist und Pessimist sowie der Holzhund Oscar.

1931 in einer kleinen Stadt im dänischen Braband geboren, besuchte Hans Bølling nach der Schule zunächst eine Kunst- und Handwerkschule. Ursprünglich wollte er Werbedesigner werden, doch einige Jahre später folgte er seiner Architektur-Leidenschaft und absolvierte stattdessen die Royal Danish Art Academy, die er als Architekt verließ.

Mit seinen einzigartigen Designs hat Hans Bølling das dänische Design nachhaltig geprägt. Seine phantasievollen Holzfiguren sind Ausdruck seines inneren Kindes zeigen, dass Design Spaß machen und unterhalten kann.

Hans Bøllings Holzfiguren aus der Zusammenarbeit mit Architectmade finden Sie in unserem Shop.


Alle Beiträge der Kategorie Design-News

Filter