Geburtstag: Alessandro Mendini wird 80 Jahre alt

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 16.08.2011

„Es existiert heute keine Originalität mehr. Die Erfindung neuer Formen wird ersetzt durch die Variationen an Dekorationen und Oberflächen. Das Design ist Re-Design. Entwerfen ist Dekorieren.“

Mit provokanten Aussagen wie dieser wurde Alessandro Mendini zu einem der zentralen Akteure im italienischen Design des 20. Jahrhunderts. Heute feiert der Designer und Architekt seinen 80. Geburtstag.

1931 in Mailand geboren spielte Mendini vor allem bei der Entwicklung von Design in Italien eine wichtige Rolle. Er war Designer und Architekt, Theoretiker des italienischen Avantgardedesigns und Impulsgeber für neue Tendenzen sowie Gründer, Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschriften "Casabella", "Modo" und "Domus".

Zusammen mit anderen italienischen Designern entwickelte Mendini die Konzepte des Redesigns und Banal Designs, bei dem Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs mit Farben und Formen in neue, ironische Gegenstände umgewandelt werden. Vor allem durch diesen ironischen, oft sogar respektlosen Umgang mit den gängigen Vorstellungen vom "guten Geschmack" und die Verfremdung historischer Meister und Designklassiker bot Mendini nicht selten Zündstoff für rege Diskussionen.

Die so angestoßene Auseinandersetzung mit dem Thema Design leistete einen bedeutenden Teil zur Entwicklung des italienischen Designs, das in der Folge weltweit bekannt wurde. Bekannte Design-Objekte Mendinis sind die unverwechselbaren Korkenzieherfiguren Anna G. (1994) und Alessandro M. (2003) für Alessi, der Sessel Poltrona di Proust und Sessel Vassilij (beide 1978 für Alchimia, 1993 Reedition bei Cappelini), der Tisch Papilio für Zanotta (1985), die Filterkaffeemaschine Geo für Alessi (2003) oder das Sofa Kandissi und der Tisch Ondoso (beide 1979 für Alchimia).

Alessandro Mendini war und ist über viele Jahre hinweg als Art Director und Berater für Swatch und Alessi tätig. Seit 1989 betreibt er zusammen mit seinem Bruder Francesco (ebenfalls Architekt) das Atelier Mendini in Mailand, das sowohl theoretische Studien durchführt, als auch sehr erfolgreiche Design- und Architekturaufträge realisiert.

Weitere Informationen zum Leben und Werk von Alessandro Mendini finden Sie bei uns im Shop und auf der Homepage des Atelier Mendini (italienisch oder englisch).


Alle Beiträge der Kategorie Design-NewsDesignwissen

Filter