Praktische Accessoires: alles rund um den Wein

Rosendahl - Grand Cru Weinglas

Die Weinlese ist der Höhepunkt des Winzerjahres - wenn sich der Sommer verabschiedet und die Tage kürzer werden haben die ersten Trauben den gewünschten Reifegrad erreicht. Gepresst, vergoren und gefiltert - nach dem Reifeprozess werden die Weinflaschen abgefüllt und landen bei Ihnen Zuhause. Doch für den optimalen Weingenuss gibt einiges zu beachten. Wie schenke ich den Wein ein? Welche Gläser sind die Richtigen? Und mit welchen Produkten dekantiere ich am besten? Lesen Sie selbst, welche innovativen Design-Ideen Ihnen den Genuss versüßen!

Weinwissen: was sie über Wein wissen müssen:

  1. Knigge: Wein richtig Einschenken
  2. Verschiedene Weine, unterschiedliche Weingläser
  3. Weingläser von Riedel, Schott Zwiesel und Spiegelau
  4. Dekanter - so dekantieren Sie Wein in Perfektion
  5. Weinregal und Verschluss: Geöffnete Weine richtig aufbewahren
  6. Besondere Weingeschenke - Weinkühler, Weinkragen und Co.

Knigge: Wein richtig Einschenken

Korkenzieher Weinkugel von Rosendahl

Wie der Wein richtig eingeschenkt wird, ist keine rein praktische Frage, sondern auch eine Sache des Stils. Öffnen Sie Ihre Weinflasche zum Beispiel mit Hilfe der Diva Anna G. von A di Alessi oder einem klassischen Korkenzieher von Eva Solo. Umfassen Sie die Flasche anschließend mit der rechten Hand in der Mitte des Bauches, denn so lässt sich der ausfließende Wein am besten dosieren. Dann schenken Sie Ihren Wein leise und geräuschlos in das Glas ein - das Weinglas bleibt dabei auf dem Tisch stehen. Die Flasche darf das Glas nicht berühren und das Etikett der Weinflasche sollte beim Einschenken immer nach oben weisen. Eine Serviette benutzen Sie nur dann, wenn die Flasche aus dem Weinkühler genommen wird und nass ist oder tropft.

Vagnbys - Wine Decantiere
Dekantierausgießer von Tom Nybroe
Sky Serie von Georg Jensen
 
 

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass Weißwein aus kleineren Gläsern als Rotwein getrunken wird. Die maximale Füllmenge von Weißweingläsern ist die Hälfte. Normal große Rotweingläser stehen auf dem Tisch? Dann füllen Sie die Gläser maximal zu einem Drittel. Zum Trinken halten Sie die Weingläser stets am Stiel und falls kein Stiel vorhanden ist, halten Sie das Glas im unteren Drittel fest. Dadurch beeinflussen Sie die Temperatur des Weines nicht und das Weinglas erzeugt beim Anstoßen einen angenehmen Klang - zum Wohl!

Verschiedene Weine, unterschiedliche Weingläser

Essence Trinkgläser von Iittala

Bevor Sie Ihren Wein genießen, sollten Sie sich überlegen, welche Weinglasform die richtige für Ihren edlen Tropfen ist. Denn es gibt für die verschiedenen Weine, die unterschiedlichsten Weingläser. Die Größe und Form eines Weinglases entscheidet darüber, wie der Wein sein Aroma und seine Geruchsnuancen entwickeln kann - und ist somit wichtig für einen angenehmen Genuss. Die Essence-Serie von Iittala stellt ein hervorragendes Beispiel für ein gut durchdachtes Design dar - die Standardgläser erhalten Sie für jede Art von Wein.

Weinglas Magnum 90 cl von Eva Solo
Air Sense Weinglas Bordeaux von Zwiesel 1872
Essence Rotwein-Glas 45 cl von Iittala
Sommeliers Rosé Glas von Riedel
Sommeliers Port Glas von Riedel im Shop
Diva Glas für Rotwein und Wasser (2er-Set) von Schott Zwiesel
Pure Weinglas Cabernet von Schott Zwiesel
 
 

Da Weißweine selten belüftet werden müssen, ist der Kelch klein und nur leicht bauchig geformt. Er wird bei wesentlich niedrigeren Temperaturen als Rotwein genossen. Ein kleineres Glas wird schneller geleert und dementsprechend auch in kürzeren Abständen nachgeschenkt. Ein Rotwein hingegen darf ruhig länger im Glas stehen, da er wärmer getrunken wird. Rotweingläser sind bauchig und verfügen über eine große Öffnung. Durch den voluminösen Kelch vergrößert sich die Oberfläche des eingeschenkten Weins - durch den Kontakt zur Luft wird der Wein belüftet und kann seine Aromen besser entfalten.

Air Sense Trinkglas-Serie von Zwiesel 1872
Gläser für Burgunder und Bordeaux
O Pinot / Nebbiolo Glas von Riedel
 
 

Unser Tipp: Die Air Sense Weingläser von Zwiesel 1872 für Rotwein mit integrierter, gläserner Dekantierkugel, lassen den Wein atmen und sein raffiniertes Aroma kann sich wunderbar entfalten. Darüber hinaus veredelt die Kugel das Glas auf raffinierte Art und Weise und macht dieses zu einem besonderen Blickfang auf jedem Tisch.

Weingläser von Riedel, Schott Zwiesel und Spiegelau

String - Metallboden mit niedriger Kante

Marken wie Riedel, Schott Zwiesel und Spiegelau sind für ihre qualitativ hochwertigen Verarbeitungen und das vollendete Design in aller Welt bekannt. Sie bieten für jede Rebsorte ein spezielles Glas an - durch die individuellen Gläser können Sie auch die feinsten Geschmacksnuancen herausschmecken. Der Allrounder unter den Rotweingläsern, wie das Diva Weinglas von Schott Zwiesel, ist leicht bauchig und hat eine große Öffnung. In großzügiger gestalteten Kelchen kann sich das fruchtige und kraftvolle Aroma von Burgunderweine optimal entfalten. Eine gute Luftzufuhr erhält der Wein zum Beispiel mit dem Burgunder Glas von Spiegelau oder dem Burgunder Grand Cru Glas von Riedel.

Menu - Geschenkset
Rotweinglas mit gläserner Dekantierkugel
Air Sense Gläser von Zwiesel 1872
 
 

Der Allrounder unter den Weißweingläsern hat einen mittleren Körper und eignet sich für elegante, frische und fruchtbetonte Weißweine. Einen verhältnismäßig kleinen Kelch hat das Pure Weinglas von Schott Zwiesel. Für gereifte Rieslinge empfiehlt sich ein Glas mit schmalem Kelch und leicht ausgestelltem Mundrand. Der Rand des Sommeliers Riesling Grand Cru Glas von Riedel sorgt dafür, dass Fruchtaromen und Säurespiel auf der Zunge besser wahrgenommen werden.

Weinglas Magnum von Eva SoloUnsere Empfehlung für Sie:Trink- und WeingläserJetzt ansehen!

Weingläser ohne Stiel und Bodenplatte, wie die Gläser der O Wine Glas-Serie von Riedel, sind etwas besonders und zugleich äußerst praktisch. Die kleinen Gläser sind sowohl für Rotwein als auch für Weißwein geeignet und liegen voll im Trend. Sie eignen sich optimal zum Mitnehmen im Picknickkorb.

Dekanter - so dekantieren Sie Wein in Perfektion

Eva Solo - Dekantierkaraffe mit Weinkühler 0,75 l

Es gibt zwei wesentliche Gründe, warum Wein dekantiert wird. Wenn Sie einen Wein dekantieren, wird die Weinflasche dazu meist in eine bauchige Karaffe, wie die French Decanter Carafe von Royal VKB, umgefüllt. Dadurch wird der edle Tropfen von dem sogenannten Bodensatz getrennt, der sich mit der Zeit in der Flasche gebildet hat.

Ein weiterer Grund warum Wein dekantiert wird, ist die Luftzufuhr. Insbesondere junge Weine gewinnen durch das Dekantieren an Aroma und Geschmack. In der Regel dekantieren Sie den Wein zu diesem Zweck einige Stunden vor dem Genuss, bei manchen Weinen auch 24 Stunden vorher. Obwohl meistens Rotweine von der Luftzufuhr profitieren, lohnt sich das Dekantieren auch bei Weißweinen. Neben geschmacklichen können Sie Ihren Wein selbstverständlich auch aus ästhetischen Gründen in einer Weinkaraffe anreichen.

Iittala - Weinkaraffe Decanter
Georg Jensen - Wine & Bar Weinkaraffe
Georg Jensen - Sky Weinkaraffe mit Untersetzer, Glas / Edelstahl
Eva Solo - Dekantierkaraffe mit Weinkühler 0,75 l
 
 

Mit dem Wine & Bar Dekantieraufsatz von Normann Copenhagen ist Dekantieren ganz einfach: Der praktische Aufsatz ermöglicht Ihnen das Dekantieren, direkt aus der Flasche heraus. Spontaner Besuch hat sich angekündigt? Um den Wein im Handumdrehen zu dekantieren eignet sich die Karaffe von Menu. So schaffen Sie sich Platz für Spontaneität. Den dekantierten, trinkfertigen Wein können Sie anschließend sogar in der Originalflasche zu servieren – ihre Gäste werden große Augen machen.

Androgyne Beistelltisch mit Marmorplatte und Wine Breather von Menu
Vagnbys - Wine Decantiere
Tom Dixon - Tank Glas-Kollektion
 
 

Der Vagnybys Weindekanter ist ein eleganter und modern gestalteter Weindekantierer, der alle Vorteile in einem Produkt vereint. Beim Ausgießen wird der Wein intensiv belüftet, dadurch können sich Geschmack und Aroma optimal entfalten - ein Muss für das Weingenießen. Zusätzlich schützt eingebauter Filter vor Weinstein und Kork Rückständen und der Dekanter dient zugleich als luftdichter Verschluss.

Weinregal und Verschluss: Geöffnete Weine richtig aufbewahren

Flaschenregal Boa von Koziol

Wenn Weinflaschen einmal geöffnet wurden, verliert der Inhalt zusehends an Aroma und Geschmack. Grund dafür ist die Reaktion von Wein und Sauerstoff. Wenn Sie ihren Wein dennoch ein paar Tage aufzubewahren wollen, ist ein luftdichter Verschluss wichtig: Neben Klassikern – wie dem Naturkorken von Normann Copenhagen gibt es weitere Möglichkeiten den Wein frisch zu halten. Der Vignon Verschluss von Menu ist eine Möglichkeit. Mit Hilfe weniger Pumpbewegungen wird der Flasche die Luft entzogen, sodass der Wein anschließend bis zu 6 Tage aufbewahrt werden kann.

Barkcellar Flaschenregal von Alessi
Umbra - Pulse Weinregal, Nickel
Alessi - Noè Flaschenregal mit Baukastensystem, gefüllt, weiß
 
 

Anschließend können Sie Ihren Wein in einem Flaschenregal lagern. Die edlen Weinflaschen werden im Flaschenregal BOA von Koziol bestens präsentiert. Der Lasso Flaschenhalter von Peleg Design ist die perfekte Illusion und ein absoluter Hingucker in Ihrem Zuhause.

Besondere Weingeschenke - Weinkühler, Weinkragen und Co.

Magisso - Karaffe, schwarz

Es gibt auch spannende Accessoires rund um den Wein, die sich wunderbar als Geschenke für Weinliebhaber eignen. Praktisch sind zum Beispiel der Weinkragen von Philippi und das Blade Kellnermesser von Menu. Die Weinkühler von Stelton und Magisso halten Ihren Wein ganz ohne Eis kühl und in einer angenehmen Trinktemperatur - einem romantischen Abend zu Zweit steht nichts mehr im Wege!

 
 

Beitrag vom 20.09.2016, von Sophie Wrede

Alle Beiträge der Kategorie Connox Produktwelt

Ähnliche Beiträge

Weitere Themen