1 Produkt | 3 Blogs: der Flip Spiegel im Fokus

Teilen
  •  Facebook
  •  Google+
  •  Twitter
  •  E-Mail
  •  RSS

Beitrag vom 13.09.2016, von Sophie Wrede

Drehbarer Tischspiegel FlipSie müssen keine Königin sein, um einen Spiegel zu besitzen, der Sie gut aussehen lässt. Es ist wieder einmal Zeit für einen Beitrag unserer Reihe 1 Produkt | 3 Blogs. Diesmal geht es um den praktischen Tischspiegel Flip. Ausgangsidee für Flip war der traditionelle Frisiertisch, an dem man sein Aussehen überprüfen und gleichzeitig all die kleinen Dinge aufbewahren kann, die man gerne schnell zur Hand hat. Das schlichte Design passt in jeden Raum - lesen Sie selbst, wie drei Bloggerinnen unseren Spiegel in Szene setzen.

Skandinavisches Design

Ein Spiegel erfüllt zwar bereits seine Funktion, der Designer Javier Moreno hat Normann Copenhagen jedoch einen Spiegel gestaltet, der mehr bietet: Er lässt sich nach oben, nach unten und einmal rundherum drehen. Flips Vorbild ist der Frisiertisch - der Fuß in Form eines Tabletts verwandelt den Spiegel zu einem Objekt mit praktischer Aufbewahrungsfläche. Die Ablage ist ideal für Schmuck, Make-up, Schlüssel und vieles mehr. Mit seiner freundlichen und einladenden Optik ist der Spiegel vielseitig einsetzbar. Es gibt keinen Zweifel - nicht nur unsere drei Bloggerinnen sind von Flip verzaubert!

Normann Copenhagen - Flip Spiegel Normann Copenhagen - Flip Spiegel Normann Copenhagen - Flip Spiegel

Der Flip ist Andreas neues Lieblingsstück. Die Bloggerin von LeMapi plaziert ihren neuen Tischspiegel auf der Kommode im Flur. Die praktische Ablagefläche bietet Platz für all die kleinen Dinge, ohne die Sie nicht aus dem Haus gehen. Auto- oder Haustürschlüssel oder der Lippenstift. Außerdem können Sie sich ein letzes Mal begutachten, bevor Sie das Haus verlassen.

Normann Copenhagen - Flip Spiegel Normann Copenhagen - Flip Spiegel Normann Copenhagen - Flip Spiegel

Die Schlichtheit des skandinavischen Designs integriert sich in viele Wohnkonzepte. Der Tischspiegel passt perfekt in das Badezimmer von Schirin vom Blog Schmasonnen. Flip ist die optimale Einrichtungslösung für das Badezimmer. Je nach Tageszeit wandert das Licht im Bad und der Spiegel lässt sich in die gewünschte Richtung „flippen“: nach oben und unten und um 360° kann der Spiegel gedreht werden. Zusätzlich bietet das Tablett Platz für Schmuck und Badezimmer-Accessoires.

Normann Copenhagen - Flip Spiegel Normann Copenhagen - Flip Spiegel Normann Copenhagen - Flip Spiegel

Für Laura von fashionlandscape ist Flip der perfekte Schminkspiegel. Schminke, Schmuck und die Haarbürste sind immer griffbereit! Der Flip Spiegel von Normann Copenhagen und die Kubus Bowl von byLassen passen wunderbar in schlichte und elegante Wohnkonzepte.

Die Bloggerinnen haben den Spiegel Flip auf ganz verschiedene Arten in Szene gesetzt - in einem Punkt sind sich die Drei jedoch einig: Der Flip sieht zauberhaft aus und ist äußerst praktisch.


Alle Beiträge der Kategorie Connox Produktwelt

Filter


Ähnliche Beiträge

Produktgruppen


Zugehörige Marken